Stotterer-Selbsthilfe Köln e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen!

Wir sind eine von rund 90 Stotterer-Selbsthilfegruppen in Deutschland. Seit unserer Gründung im Jahre 1974 verfolgen wir ein Ziel:

Wir möchten einen freien und selbstbewussten Umgang mit dem eigenen Stottern erlernen und dadurch ein flüssigeres Sprechen ermöglichen.

Durch den Kontakt mit anderen stotternden Menschen lassen sich in Selbsthilfegruppen ganz neue Erfahrungen sammeln:

  • Das Stottern wird akzeptiert,
  • Die Sprechangst abgebaut,
  • Die Sprechfreude wiederentdeckt,
  • Die Kontaktfähigkeit und Selbstverantwortung wird erhöht und häufig wird dadurch eine flüssigere oder sogar „normale“ Sprechweise erreicht.

Wie Ihr seht, sind die Möglichkeiten unserer Selbsthilfearbeit unbegrenzt. Lernt sie doch auf unserer Website ein wenig näher kennen!

 

Besser noch: Macht mit!

 

Terminkalender

«   April 2017   »
MoDiMiDoFrSaSo
     1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Nächste Termine

Stadtführung
Beginn: 29.04.2017, 15:45
Ende: 29.04.2017, 20:00
Anmeldeschluss: 28.04.2017, 12:00
Ort: Servicecenter von Köln Tourist gegenüber vom Dom
Wir wollen auch die unbekannten Winkel der Stadt kennen lernen...

Gruppenabend
Beginn: 02.05.2017, 19:30
Ende: 02.05.2017, 21:30
Ort: Doris-Roper-Haus, Kreutzerstr. 5-9, 50672 Köln
Wir sprechen über das Stottern und unsere Erfahrungen damit und üben Situationen und Sprechtechniken.

Türkisch-Workshop
Beginn: 09.05.2017, 19:30
Ende: 09.05.2017, 21:30
Ort: Doris-Roper-Haus, Kreutzerstr. 5-9, 50672 Köln
Kommunikation in einer fremden Sprache.

Van-Riper-Übungsgruppe
Beginn: 10.05.2017, 19:30
Ende: 10.05.2017, 21:30
Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln, Marsilstein 4-6, 50676 Köln
Übungsabend der Van-Riper-Übungsgruppe Köln

Rhetorische Übungen für Stotterer
Beginn: 13.05.2017, 10:00
Ende: 13.05.2017, 18:00
Anmeldeschluss: 10.05.2017, 12:00
Ort: Doris-Roper-Haus, Kreutzerstr. 5-9, 50672 Köln
Der Workshop stellt die Möglichkeiten der verbalen und nonverbalen Kommunikation dar.


Stotterer-Selbsthilfe Köln e.V.

Treffpunkt:
Doris-Roper-Haus (im Quäker-Nachbarschaftsheim)
Kreutzerstr. 5-9
50672 Köln (Ehrenfeld)

Wir sind zu erreichen:
Marcel Zander
Tel.: 0221 / 986 56 377
eMail: koeln@stottern.info

Umfrage

Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden?